Ein MUSS zu jeder Grillparty - Knoblauch-Käse-Toast

Der Duft von Gegrilltem/BBQ steigt auf ...
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 537
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 01:20
Vorname: Engelbert
Wohngegend: Havelland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 553 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 304 Mal

Ein MUSS zu jeder Grillparty - Knoblauch-Käse-Toast

Beitragvon Jemand » Mo 8. Mai 2023, 23:49

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Hallo Leute,

ein MUSS zu jeder Grillparty, zumindest in unserer Region (Sachsen-Anhalt, Brandenburg), ist das
Knoblauch-Käse-Toastbrot:

Da es diese Beilage zum Grillen in unzähligen Varianten gibt, verlinke ich dazu mal ein paar Beispiele:

Flauschiges und weiches Frischkäse-Knoblauchbrot-Rezept

GARLIC BREAD Rezept

Knoblauchbrot mit Mozzarella und Parmesan - Rezept

Das fluffigste Knoblauchbrot aller Zeiten! -Rezept

Weil man(frau) bei der Vorbereitung einer Grillparty meistens schon genug zu tun hat, bevorzuge ich die einfache Variante:
  • ein in Scheiben aufgeschnittenes Toast- oder Sandwich-Brot kaufen
  • geriebenen Parmesan und frische Kräuter kaufen
  • Kräuterbutter nach persönlichem Geschmack selbst herstellen, oder fertige Kräuterbutter kaufen
  • das Toastbrot Scheibe für Scheibe von beiden Seiten (bei der 1. und der letzte Scheibe nur die Innenseiten) satt mit Kräuterbutter bestreichen, den geriebenen Käse draufstreuen und die Scheiben zusammenklappen
  • den Backofen mit Ober- und Unterhitze auf 180°C vorheizen
  • das Toastbrot in Alu-Folie einwickeln und bei 180°C auf der mittleren Schiene, circa 20 - 30 Minuten aufbacken
  • das fertige Knoblauch-Kräuter-Toastbrot noch warm servieren
Die Grillsaison ist eröffnet :hun ! Also viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachbauen!

Beste Grüße
Engelbert
Es ist, wie es ist. Aber es wird, was du daraus machst!

Zurück zu „Grillen und BBQ“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jemand und 0 Gäste