Schmalzfleisch , 21.03.2017

Gebeizt, gesalzt, gepökelt, gegart, geräuchert (Bitte nur eigenes)
Benutzeravatar
Jemand
Site Admin
Beiträge: 1944
Registriert: Do 2. Mär 2017, 19:45
Vorname: Birgit
Wohngegend: Odenwald
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 142 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 630 Mal

Re: Schmalzfleisch , 21.03.2017

Beitragvon Jemand » Fr 5. Feb 2021, 18:18

Beitrag von Jemand »

Hallo Ihr Lieben,

ich habe am Wochenende auch endlich mal wieder dieses leckere Schmalzfleisch nach Markos Rezept gemacht!
Die Gewürze habe ich auf unseren Geschmack noch etwas angepasst.
20210130_130109.jpg
20210130_144751.jpg
20210130_145804.jpg
20210130_160902.jpg
20210130_160919.jpg
20210131_123112.jpg
Das Schmalzfleisch ist schön streichfähig geworden und schmeckt superlecker!!!
20210131_152835.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Birgit

:RT2023
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling."
(Laozi 老子)
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 147
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 17:21
Vorname: Frank
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 13 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 46 Mal

Re: Schmalzfleisch , 21.03.2017

Beitragvon Jemand » Fr 5. Feb 2021, 19:08

Beitrag von Jemand »

Super Ware muß ich auch wieder mal machen. Super Birgit.
LG Frank
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 218
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:58
Vorname: Walter
Wohngegend: Neumarkt Opf.
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 113 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 390 Mal

Re: Schmalzfleisch , 21.03.2017

Beitragvon Jemand » Sa 13. Feb 2021, 21:25

Beitrag von Jemand »

Hallo in die Runde.

Ich habe das Schmalzfleisch nun auch nachgemacht und mich an Markos Rezept und Vorgehen gehalten. Ich habe wie immer 120 Min. Eingekocht. Nun ist es seht fest geworden und nicht Streichfähig wie ich es sonst kenne. Vom Geschmack her super, doch wie bekomme ich es Streichfähig?
Danke schon mal für euere Hilfe.

Gruß Walter.
Gruß Walter

Man muss den Spieß solange drehen, bis die Sau durch ist.
Benutzeravatar
Jemand
Site Admin
Beiträge: 1860
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:01
Vorname: Marko
Wohngegend: Eichsfeld
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 1429 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 1307 Mal

Re: Schmalzfleisch , 21.03.2017

Beitragvon Jemand » Sa 13. Feb 2021, 22:14

Beitrag von Jemand »

Hallo Walter,

ist der Bauch vielleicht ein bisschen fleischig/mager gewesen?

VG
Marko
LG Marko
:RT22Fr

Des Schweines Ende ist der Wurst Anfang - Wilhelm Busch

smoke ‘em if you got ‘em 🐖🐄🐓
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 218
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:58
Vorname: Walter
Wohngegend: Neumarkt Opf.
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 113 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 390 Mal

Re: Schmalzfleisch , 21.03.2017

Beitragvon Jemand » Sa 13. Feb 2021, 22:31

Beitrag von Jemand »

Nein überhaupt nicht, hab extra was fetteres genommen.
Gruß Walter

Man muss den Spieß solange drehen, bis die Sau durch ist.
Benutzeravatar
Jemand
Site Admin
Beiträge: 1860
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:01
Vorname: Marko
Wohngegend: Eichsfeld
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 1429 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 1307 Mal

Re: Schmalzfleisch , 21.03.2017

Beitragvon Jemand » Sa 13. Feb 2021, 23:05

Beitrag von Jemand »

Hallo Walter,

dann fehlt mir hier gerade eine Idee.
LG Marko
:RT22Fr

Des Schweines Ende ist der Wurst Anfang - Wilhelm Busch

smoke ‘em if you got ‘em 🐖🐄🐓
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 27
Registriert: So 30. Jan 2022, 20:09
Vorname: Uli
Wohngegend: Halle Saale
Land: Deutschland
"Daumen hoch" erhalten: 5 Mal

Re: Schmalzfleisch , 21.03.2017

Beitragvon Jemand » So 25. Sep 2022, 16:45

Beitrag von Jemand »

Vielleicht fehlte etwas Kochbrühe?
Gruß Uli
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 548
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 21:25
Vorname: Uwe
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 133 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 346 Mal

Re: Schmalzfleisch , 21.03.2017

Beitragvon Jemand » Di 27. Sep 2022, 18:29

Beitrag von Jemand »

Ich würde auch auf Fleischbrühe tippen ich mache auch immer noch gut Brühe an meine Eisbeinsülze das sie schön streichfähig ist aus dem Glas so ca 200 -250 ml aufs Kilo Fleisch klappt eigentlich immer spitzenmäßig
Grüße aus Thüringen
Uwe

...Maler machen Frauen glücklich...
(Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten)
oder auf Chinesisch
舔我
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 27
Registriert: So 30. Jan 2022, 20:09
Vorname: Uli
Wohngegend: Halle Saale
Land: Deutschland
"Daumen hoch" erhalten: 5 Mal

Re: Schmalzfleisch , 21.03.2017

Beitragvon Jemand » Mo 3. Okt 2022, 16:18

Beitrag von Jemand »

Also ich habe sie nachgebaut, an das Rezept gehalten und was soll ich sagen Top 5 Sterne.
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 252
Registriert: Do 7. Dez 2017, 19:17
Vorname: Tamás
Wohngegend: Dresden
Land: Sachsen
Hat den Daumen gehoben: 76 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 33 Mal

Re: Schmalzfleisch , 21.03.2017

Beitragvon Jemand » Mi 19. Okt 2022, 09:19

Beitrag von Jemand »

Wenn das Schmalzfleisch nicht streichfähig wurde liegt es nicht an zu wenig Brühe, sondern an zu viel Schwartenbrei. Mehr Brühe zeigt sich im Glas als Gelee.
Liebe Grüsse aus Dresden
Tamás

Zurück zu „Rezepte für Wurst, Preßsack, Sülzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jemand und 0 Gäste