Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

z.B. Haken, Füllhilfen, Gitterroste, Entschupper
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Do 24. Mär 2022, 15:21

Beitrag von Jemand »

Ja, wollte ich so haben. Macht das Schleifen einfacher.

Lederscheide weiß ich noch nicht. Durch die Klingenlänge darf man es in der Öffentlichkeit eh nicht führen.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Jemand
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1674
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 946 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 949 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Do 24. Mär 2022, 16:45

Beitrag von Jemand »

...sehr, sehr schönes Messer!!!
Im Detail des Griffes und auch sonst sehr ansprechend.
Handwerksarbeit vom feinsten...

Gruß der Pit
:RT22Fr Nach dem Treffen, ist vor dem Treffen

Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Di 29. Mär 2022, 15:20

Beitrag von Jemand »

Und wieder eins fertiggestellt. Geschmiedet aus einer Stoßdämpferfeder, Griff aus Olivenwurzel mit rotem Vulkanfiber und Messingpins.
IMG_20220325_173401.jpg
IMG_20220325_183953.jpg
IMG_20220325_184016.jpg
IMG_20220325_183934.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Fr 15. Apr 2022, 16:28

Beitrag von Jemand »

Ich war wieder fleißig. Geschmiedet aus einer Blattfeder, einseitig angeschliffen. Der Griff aus Messing, Leder und Olivenwurzel.
IMG_20220412_093315.jpg
IMG_20220412_093333.jpg
IMG_20220412_093410.jpg
IMG_20220412_084945.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Jemand
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1047
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 18:08
Vorname: Micha
Wohngegend: Dortmund
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 107 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 290 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Sa 21. Mai 2022, 10:48

Beitrag von Jemand »

So, jetzt hab ich das Thema Bostalschmiede komplett durchgearbeitet und finde 1. das Thema total spannend und 2. die Arbeiten bzw. die Ergebnisse ausgesprochen ansprechend. Toll gemacht!
Fragen: Welchen Kohlenstoffstahl benutzt du am liebsten bzw. ist für deine Messer am geeignetsten? Härtest du in Öl/Wasser/Emulsion?
Ich komme beruflich aus der Stahlerzeugung, habe seinerzeit bei der Schlosserausbildung auch Schmieden/Härten/Schleifen gelernt, von daher hab ich Interesse an deinem Hobby.
Liebe Grüße,
der Micha
- dienstältester “Räuchertreffer“ -

(Wer von sich behauptet normal zu sein, kann nicht normal sein!)
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » So 22. Mai 2022, 21:59

Beitrag von Jemand »

Ich benutze in der Regel alte Fahrzeugfedern oder Kugellager. Für Damast kaufe ich Stahlstreifen, in der Regel 1.2842 und 1.2235. Die lassen sich gut feuerverschweissen und zeichnen schön kontrastreich im Damast.

Gehärtet wird in Öl.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » So 22. Mai 2022, 22:01

Beitrag von Jemand »

IMG-20220521-WA0016.jpg
Ich habe ein Stück Akazie in die Finger bekommen, das ist wirklich ein sehr schönes Holz für Griffe.
IMG_20220520_163129.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Mo 23. Mai 2022, 11:39

Beitrag von Jemand »

Ein relativ simpler, aber meiner Meinung nach gerade deswegen sehr schöner Entwurf für eine Messertasche.
IMG_20220520_122550.jpg
IMG_20220520_122538.jpg
IMG_20220520_122527.jpg
IMG_20220520_122518.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Mi 22. Jun 2022, 07:45

Beitrag von Jemand »

Akazie. Unbearbeitet noch recht unscheinbar.
IMG_20220520_143701.jpg
Aber nach dem Ölbad und geschliffen/poliert dafür umso schöner.
IMG_20220520_164437.jpg
Und hier das Gesamtwerk.
IMG_20220523_114259.jpg
IMG_20220523_114352.jpg
Beim Schleifen ist mir eine lose Stelle aufgefallen, die beim Versuch sie zu kleben dann komplett rausgebrochen ist. Wurde mit Messingspänen und Harz aufgefüllt.
IMG_20220523_114426.jpg
IMG_20220523_114450.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!

Zurück zu „Hilfsmittel und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jemand, Jemand und 0 Gäste