Räucherofen reinigen

Fragen & Lösungen, Bauanleitungen etc
Jemand

Re: Räucherofen reinigen

Beitragvon Jemand » So 6. Dez 2020, 11:49

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Ich habe einen selbstgemauerten Räucherschrank aus Porenbeton, dieser steht überdacht im freien und ich räuchere bei den unterschiedlichsten Temperaturen, mit Feuchte im Ofen habe ich keinerlei Probleme.
Gereinigt habe ich ihn noch nie, wäre bei dem Werkstoff auch etwas problemtisch, natürlich ist er durch die viele Heißräucherei im Sommer, innen schwarz geworden und hat auch ein paar Risse bekommen, aber das stört nicht, ein Ofen lebt :)

LG Markus
Benutzeravatar
Jemand
Moderator
Beiträge: 803
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 21:25
Vorname: Uwe
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 186 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 471 Mal

Re: Räucherofen reinigen

Beitragvon Jemand » Fr 29. Dez 2023, 16:44

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Heissräucherofen gereinigt!
Also ich habe heute mal meinen Heissräucherofen gereinigt so nach ca 15 Jahren sammelt sich doch die ein oder andere Schicht an.
Ich habe das Teil einfach mit dem Kärch.... gereinigt, meine Holzplatte an der Ofendecke war eh rum und das ganze ging einwandfrei.
Er sieht zwar nicht aus wie neu aber bei Eigenbau mit Flugzeugalu aus dem 1. Weltkrieg :freu
ist mir das egal die Teile werden nicht wie neu.
Also für alle die Metallräucheröfen haben das klappt so ohne extra Chemie.
Ich werde den Ofen heute noch mal richtig hoch heizen und so kann ich dann Silvester das Teil wieder normal nutzen
Eine Lachsforelle und ein paar Eier werden dran glauben müssen.
Ich wünsche Euch Allen eine Guten Rutsch bis demnächst.
Grüße aus Thüringen
Uwe

...Maler machen Frauen glücklich...
(Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten)
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 394
Registriert: So 30. Jul 2017, 17:25
Vorname: Hans-Georg
Wohngegend: Altmark
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 12 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 126 Mal

Re: Räucherofen reinigen

Beitragvon Jemand » Do 4. Jan 2024, 16:02

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Dem Zweck entsprechend ist ein Räucherofen eine Feuerstelle, hier ist das Material Holz nur bei guter Brandversicherung zu empfehlen.
Um dem Leichtsinn ein Ende zu bereiten würde ich unten links in die Ecke ein Stück Kohlenanzünder reinstellen. Dauert keine 5 Minuten und der Ofen ist sauber.
Gruß
HG

Zurück zu „Fragen zu Räucher: -Öfen, -Kammern, -Katen, Fuchsbau, Smoker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jemand und 0 Gäste