Teilnehmerliste verwenden

Alles was uns als wichtig erschien oder was wir aus euren Fragen gelernt haben
Gesperrt
Benutzeravatar
HaioPaio
Site Admin
Beiträge: 1630
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland

Teilnehmerliste verwenden

Beitragvon HaioPaio » Di 4. Aug 2020, 22:51

Beitrag: # 15848Beitrag HaioPaio »

Jeder kann für eine Veranstaltung einen Termin in den Kalender eintragen und eine Teilnehmerliste anlegen.
Zuerst muss der Termin angelegt werden. Dies macht man immer im ersten Beitrag eines Themas. Das wird hier beschrieben.

Man kann sich nur für sich und die Begleiter selbst eintragen, weil das System deine Einträge unter deinen Benutzernamen einträgt.
Für Andere kann man das leider nicht erledigen.

Um sich in die Teilnehmerliste einzutragen, geht man zum ersten Beitrag des Themas.
Unter dem Beitrag sieht man den Kalendereintrag und die Teilnehmerliste.

1) Bei "Wirst du an dieser Veranstaltung teilnehmen? " klickt man auf den Pfeil nach unten und wählt aus:
--Ja, nein, eventuell--.
2) Dann trägt man in der Zeile darunter die Gesamtzahl der Personen ein
3) Drunter kann man beliebige Bemerkungen eingeben. Z.B. was man mitbringt, wo man übernachtest oder auch warum man nicht kommen kann.

Dann klickt man auf EINTRAGEN.
Das System kennt ja deinen Benutzernamen und fügt diesen automatisch dazu.
Dein Eintrag erscheint dann direkt in der Liste.

Ich finde es gut, dass man auch "Nein" eintragen kann. Dann weiß jeder Bescheid.

Bildschirmfoto 2020-08-01 um 13.24.57.jpg

Wenn du später was ändern möchtest, gibst du wie beschrieben wieder die neuen Werte ein und klickst auf EINTRAGEN. Dann werden die alten Werte überschrieben,
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zuletzt als neu markiert von HaioPaio am Di 4. Aug 2020, 22:51.
schöne Grüße
Gerd :RT21Fr

Drei, die einander helfen, erreichen so viel wie sechs Männer einzeln.
Gesperrt

Zurück zu „Wie macht man das? Infos zum Handling des Forums durch das Mod-Team“