Kürbiskernlikör

Fragen & Lösungen rund um alles was Vegetarisch ist
Benutzeravatar
Browi
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 377
Registriert: So 30. Jul 2017, 17:25
Vorname: Hans-Georg
Wohngegend: Altmark
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 12 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 125 Mal

Kürbiskernlikör

Beitragvon Browi » So 22. Mär 2020, 12:12

Beitrag von Browi »

Moin habe mir aus Salzburg Kürbiskernlikör mitgebracht, nun geht der zur Neige.
Der Produzent darf keinen Alkohol nach Deutschland schicken.
Nun meine Frage in die Runde, hat jemand ein Rezept?????
Gruß
HG
Benutzeravatar
HaioPaio
Site Admin
Beiträge: 2296
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 967 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 761 Mal

Re: Kürbiskernlikör

Beitragvon HaioPaio » So 22. Mär 2020, 13:55

Beitrag von HaioPaio »

schöne Grüße
Gerd
:RT22Fr
Drei, die einander helfen, erreichen so viel wie sechs Männer einzeln.

Benutzeravatar
steife Brise
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 265
Registriert: So 20. Mai 2018, 09:46
Vorname: Björn
Wohngegend: Hamburg
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 75 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 194 Mal

Re: Kürbiskernlikör

Beitragvon steife Brise » So 22. Mär 2020, 13:57

Beitrag von steife Brise »

Moin,
das einfache Rezept:
Eigelb, Sahne, Vanillezucker, Korn oder Wodka und Kürbiskernöl und fettich ist dat Zeuch.

Meine Variante wäre: Kürbiskerne (evtl. rösten) in ca. 70 % einzulegen und danach mit Kluntjes und Wasser runter auf ca. 30 % und noch mal stehen lassen. Habe ich aber mit Kürbiskernen noch nicht gemacht, müsste man sich sich an Mengen und Zeiten rantasten.
Wenn man dann will kann man den Plunder wie Eigelb, Sahne usw. immer noch reinschütten.

Grüße an GÖGA
Guten Appetit wünscht
Björn
______________________
Erst esse ich meins, dann teilen wir uns deins.
Benutzeravatar
Rendel
Site Admin
Beiträge: 1744
Registriert: Do 2. Mär 2017, 19:45
Vorname: Birgit
Wohngegend: Odenwald
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 121 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 511 Mal

Re: Kürbiskernlikör

Beitragvon Rendel » Sa 28. Mär 2020, 17:36

Beitrag von Rendel »

Hallo Browi,

war denn Dein Kürbiskernlikör, den Du mitgebracht hast ein Sahnelikör?
Ich kann mir das bei Dir garnicht vorstellen.....
Liebe Grüße
Birgit
:RT22Fr
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling."
(Laozi 老子)

Zurück zu „Fragen rund um die Vegane Zubereitung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: xxCCBot [Bot] beobachten. Ist nicht in G7 und 0 Gäste