Bauchseite geräuchert

Gebeizt, gesalzt, gepökelt, gegart, geräuchert (Bitte nur eigenes)
Benutzeravatar
RäucherPit
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1405
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm und HH
Land: Deutschland

Bauchseite geräuchert

Beitragvon RäucherPit » Mo 11. Jan 2021, 22:02

Beitrag: #Beitrag RäucherPit »

Auch mal wieder eine Bauchseite vom Hausschwein gemacht...

Ein paar schöne Stremel geschnitten und gewürzt...
es sollte geräucherten Kräuterbach geben, aber auch was für den Eintopf.

Gewürze je Kilo:
36g NPS
5g Pfeffer, geschrotet
4g Rohrzucker, braun
1g Knobigranulat
div. Kräuter der Provence

Vakuumpökeln für 14 Tage je Kilogramm,
danach trocknen,
dann 6x 12 Std. geräuchert
Bauch1.jpg
Bauch2.jpg

nun hängen die Teile zum Reifen etwas an der guten Dambecker Luft.

Die Schälrippchen und Endstücke der Bauchseite habe ich ohne Kräuter gewürzt. Sie haben 9x 12 Std. Rauch bekommen
und sind für die nächsten Eintöpfe vorgesehen. Ich denke da an Erbsensuppe, Grünkohl und ähnliches...
So erhoffe ich mir einen angenehmen Rauchgeschmack in den Speisen.
Bauch3.jpg

Gruß aus MeckPomm
der Pit
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:RT21Fr Nach dem Treffen, ist vor dem Treffen

Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp
Benutzeravatar
Knackwurst67
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1281
Registriert: Do 2. Mär 2017, 18:37
Vorname: Uwe
Wohngegend: Cloppenburg
Land: Niedersachsen

Re: Bauchseite geräuchert

Beitragvon Knackwurst67 » Di 12. Jan 2021, 19:23

Beitrag: #Beitrag Knackwurst67 »

Moin Pit, die sehen wirklich sehr gut aus. Das mit den Rauch- Rippen finde ich besonders gut, da muss ich immer an die Graupensuppe meiner Uroma denken. Da gab das Rauchfleisch den letzten Kick!👍
Viele Grüße aus Cloppenburg
Uwe
:huhu

Das Gegenteil zur Pflicht ist nicht die Pflichtlosigkeit, sondern die Verantwortung.
Hans A. Pestalozzi
Benutzeravatar
Baer
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 47
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 17:21
Vorname: Frank
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland

Re: Bauchseite geräuchert

Beitragvon Baer » Di 12. Jan 2021, 19:31

Beitrag: #Beitrag Baer »

Peter sau cool. Viel zu schade für Suppe.
LG Frank
Benutzeravatar
Rendel
Site Admin
Beiträge: 1565
Registriert: Do 2. Mär 2017, 19:45
Vorname: Birgit
Wohngegend: Odenwald
Land: Deutschland

Re: Bauchseite geräuchert

Beitragvon Rendel » Di 12. Jan 2021, 19:34

Beitrag: #Beitrag Rendel »

Peter, der sieht fantastisch aus!!!

Ich gebe Bärchen Recht! Der ist viel zu schade für Suppe!
Liebe Grüße
Birgit
:RT21Fr
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling."
(Laozi 老子)
Benutzeravatar
Örni
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 270
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 20:32
Vorname: Bernd
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland

Re: Bauchseite geräuchert

Beitragvon Örni » Di 12. Jan 2021, 19:42

Beitrag: #Beitrag Örni »

Peter das sieht ja wirklich sehr sehr appetitlich aus.
Dünn aufgeschnitten auf Brot und ein wenig Senf und
ein Tröpfchen Maggi.
Perfekt zum Abendbrot.

Grüße vom Bernd
Benutzeravatar
räuchernvlbg
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 98
Registriert: Mi 2. Dez 2020, 20:32
Vorname: Mario
Wohngegend: Vorarlberg
Land: Österreich

Re: Bauchseite geräuchert

Beitragvon räuchernvlbg » Di 12. Jan 2021, 20:57

Beitrag: #Beitrag räuchernvlbg »

Der perfekte Jausenspeck oder für die Kärntner Gerstensuppe 😋!
Grüße
Mario :schi
Benutzeravatar
Rendel
Site Admin
Beiträge: 1565
Registriert: Do 2. Mär 2017, 19:45
Vorname: Birgit
Wohngegend: Odenwald
Land: Deutschland

Re: Bauchseite geräuchert

Beitragvon Rendel » Mi 13. Jan 2021, 09:39

Beitrag: #Beitrag Rendel »

Örni hat geschrieben: Di 12. Jan 2021, 19:42 ein Tröpfchen Maggi.
:shock: :shock: :shock:
Liebe Grüße
Birgit
:RT21Fr
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling."
(Laozi 老子)

Zurück zu „Schinkenrezepte u.ä. von Schwein und Rind“