Reh-Schaschlik

Kochen um zu überleben oder ... ?
Benutzeravatar
RäucherPit
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1508
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm
Land: Deutschland

Reh-Schaschlik

Beitragvon RäucherPit » Sa 5. Jun 2021, 22:52

Beitrag: #Beitrag RäucherPit »

War mal wieder Zeit für den 10er DO.

Heute mal eine Rehnuss in Würfel geschnitten und samt Zutaten auf Spieße gezogen.
Dabei waren - Rote Paprika, Zwiebeln und Räucherspeck.

Für die Soße habe ich unseren Dambecker Ketchup (etwa 50%), HP Classic BBQ Rich&Smokey (etwa 30%) und Wild-Preisselbeeren (etwa 20%) vermengt. Dazu kamen noch die Abschnitte von Zwiebel, Paprika und Speck in kleine Würfel geschnitten.

DO angeheitzt und die vier Spieße kurz angebraten
RehSchaschlik1.jpg
RehSchaschlik3.jpg

Soße angemischt...
RehSchaschlik2.jpg

...und über die Spieße gegeben
RehSchaschlik4.jpg

Deckel drauf und etwa 35 Min. köcheln lassen
RehSchaschlik5.jpg

Aufgetischt...
RehSchaschlik6.jpg

...und Tellerbild
RehSchaschlik7.jpg

Die Reh-Nuss finde ich für soetwas ideal. Als Spieß vom Grill wäre es sicher nicht so gut geworden.

Gruß aus MeckPomm
der Pit
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:RT22Fr Nach dem Treffen, ist vor dem Treffen

Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp
Benutzeravatar
Browi
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 371
Registriert: So 30. Jul 2017, 17:25
Vorname: Hans-Georg
Wohngegend: Altmark
Land: Deutschland

Re: Reh-Schaschlik

Beitragvon Browi » So 6. Jun 2021, 17:25

Beitrag: #Beitrag Browi »

Hallo nach MP.
Mensch Pit, da muss ich doch gleich mal zur Jagd und sehen das ich das nachbruzeln kann.
Schönen Sonntag und Liebe Grüße!
HG

Zurück zu „Outdoor-Cooking im Dutch-Oven (DO)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: xxCCBot [Bot] beobachten. Ist nicht in G7 und 0 Gäste