Wild-Kohl-Lasagne aus dem K4

Kochen um zu überleben oder ... ?
Antworten
Benutzeravatar
RäucherPit
Site Admin
Beiträge: 985
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm und HH
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Wild-Kohl-Lasagne aus dem K4

Beitrag: # 11935Beitrag RäucherPit
So 3. Nov 2019, 11:30

Moin, diese Speise sollte erst draußen zubereitet werden, ging dann leider nicht.
Möchte Euch trotzdem diese Wild-Kohl-Lasagne nicht vorenthalten:

Zutaten: Ein paar blanchierte Wirsingkohlblätter, das Fleisch einer Rehschulter durchgelassen, ein paar Scheiben Bauchspeck, einige Lasagneplatten, ein Ei, etwas Brösel, Zwiebel, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer sowie eine eigens hergestellte Bechamelsoße.

Den K4 mit Bauchspeckscheiben auslegen
WiWiLa1.jpg

Das durchgelassene Rehfleisch mit dem Ei, dem Brösel, der angeschwitzten Zwiebel, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel vermengen.
WiWiLa2.jpg

Nun werden die Zutaten abwechselnd in den K4 geschichtet und dies nach Belieben wiederholt
WiWiLa3.jpg
WiWiLa4.jpg
WiWiLa5.jpg
WiWiLa6.jpg

Auf die obere Schicht kommen dann noch ein paar Zwiebelstücke und Bauchspeckstreifen.
Bitte verzichtet bei dieser Lasagne komplett auf den Käse!
WiWiLa7.jpg

Zum Schluss wird noch die Bechamelsoße bis kurz unter die obere Schicht angegossen
WiWiLa8.jpg

Nach etwa 1 Stunde bei 210 Grad im Backofen sowie weiteren 15Min. ohne Deckel ist die Wild-Kohl-Lasagne fertig...
WiWiLa9.jpg

...und es kann angerichtet werden
WiWiLa10.jpg

Gruß der Pit
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:rt2020freu Nach dem Treffen, ist vor dem Treffen

Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp

Benutzeravatar
HaioPaio
Site Admin
Beiträge: 1202
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland

Re: Wild-Kohl-Lasagne aus dem K4

Beitrag: # 11936Beitrag HaioPaio
So 3. Nov 2019, 11:40

Peter

Das sieht wunderbar aus.
Ich bin gleich beim ersten Bild hängen geblieben. Der Bauch gefällt mir gut.
Ein Bild schöner als das andere. Und dann....
Man wird gnadenlos alleine gelassen bei der Frage wie es denn nun geschmeckt hatte.
Vermutlich war es ein Fehlschlag, sonst hättest du ja was drüber gesagt :lol: :coool
schöne Grüße
Gerd :rt2020freu

Drei, die einander helfen, erreichen so viel wie sechs Männer einzeln.

Benutzeravatar
RäucherPit
Site Admin
Beiträge: 985
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm und HH
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wild-Kohl-Lasagne aus dem K4

Beitrag: # 11937Beitrag RäucherPit
So 3. Nov 2019, 11:51

@Gerd
Regina war diesmal besonders begeistert...
Das ist dann immer ein tolles Lob!

Da die Lasagne in unserem Fall sehr Fleischlastig war, sollte man Rehfleisch mögen. Aber das kann ja jeder für sich steuern...
:rt2020freu Nach dem Treffen, ist vor dem Treffen

Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp

Antworten

Zurück zu „Outdoor-Cooking im Dutch-Oven (DO)“