Langustenschwänze mit Knobi-Thymian-Mischung

Der Duft von Gegrilltem/BBQ steigt auf ...
Antworten
Benutzeravatar
glowi
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 516
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 18:08
Vorname: Micha
Wohngegend: Dortmund
Land: Deutschland

Langustenschwänze mit Knobi-Thymian-Mischung

Beitrag: # 9657Beitrag glowi
Mo 22. Apr 2019, 10:32

Unser Ostern hat uns lieben Besuch (Verwandtschaft) gebracht, der von Samstag bis Dienstag für ein deutliches Mehr an Aktion in unserem beschaulichen Heim sorgt/e.
Über meinen (anderen) Schwager hatte ich äußerst günstig ein kleines Kontingent an Hummer- und Langustenschwänzen erstehen können (Christa und ich lieben dieses Zeugs).
Am Samstag war Grillen angesagt und die Neugier bei unserem Besuch hoch, da alle 3 so etwas noch nicht gegessen hatten. Also habe ich als “Vorspeise“ 4 Schwänze aufgetaut (TK-Ware), den Bauchpanzer entfernt und das Fleisch mit einer Mischung aus Olivenöl, Knoblauch, Pfeffer und frischem Thymian aus unserem Garten, vorab mariniert.
IMG-20190420-WA0006.jpeg
IMG-20190420-WA0009.jpeg
Dann ging es ab auf den zwischenzeitlich auf Temperatur gebrachten Grill.
IMG-20190420-WA0011.jpeg
Nach ca. 10 Minuten, vl. etwas länger, waren die Schmankerl fertig gegrillt - für mich übrigens auch Neuland - und das Fleisch aus dem restlichen Panzer gelöst. Das die Schwänze fertig waren konnte man am leichten, rückstandsfreien Auslösen feststellen.

Dazu gab es einen Kartoffelsalat (Essig/Öl) und frisch in der Pfanne angeschwitzten, grünen Spargel.

Ich konnte so grade eben noch ein Tellerbild machen denn es hat ausnahmslos allen sehr gut geschmeckt.
IMG-20190420-WA0013.jpeg
Sehr empfehlenswert!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße,
der Micha
- dienstältester “Räuchertreffer“ -

(Wer von sich behauptet normal zu sein, kann nicht normal sein!)

Benutzeravatar
HaioPaio
Site Admin
Beiträge: 1016
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland

Re: Langustenschwänze mit Knobi-Thymian-Mischung

Beitrag: # 9658Beitrag HaioPaio
Mo 22. Apr 2019, 14:03

Micha

Die hast du perfekt gegrillt. Ein paar Brandstellen am Panzer sind sogar wünschenswert.
Ist aber schon eine edle Vorspeise.
schöne Grüße
Gerd

Drei, die einander helfen, erreichen so viel wie sechs Männer einzeln.

Benutzeravatar
glowi
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 516
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 18:08
Vorname: Micha
Wohngegend: Dortmund
Land: Deutschland

Re: Langustenschwänze mit Knobi-Thymian-Mischung

Beitrag: # 9660Beitrag glowi
Mo 22. Apr 2019, 14:52

Gerd, du weist doch, nobel geht die Welt... ;)
Aber sowas ist genau unsers! Lecker!!!
Liebe Grüße,
der Micha
- dienstältester “Räuchertreffer“ -

(Wer von sich behauptet normal zu sein, kann nicht normal sein!)

Benutzeravatar
RäucherPit
Site Admin
Beiträge: 861
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm und HH
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Langustenschwänze mit Knobi-Thymian-Mischung

Beitrag: # 9662Beitrag RäucherPit
Mo 22. Apr 2019, 16:26

Moin Micha,

meins ist das nicht mit dem Meeresgedöns, aber Regina liebt das Zeugs über alles.
Von daher werde ich es wohl mal zubereiten müssen, aber nebenan dann ne leckere Thüringer für mich auf den Rost hauen...

Gruß der Pit
Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp

Benutzeravatar
oern1
Moderator
Beiträge: 424
Registriert: So 30. Jul 2017, 16:02
Vorname: Ernst (Ørn)
Wohngegend: Niederbayern (LA)
Land: Deutschland

Re: Langustenschwänze mit Knobi-Thymian-Mischung

Beitrag: # 9667Beitrag oern1
Mo 22. Apr 2019, 20:06

RäucherPit hat geschrieben:
Mo 22. Apr 2019, 16:26
...meins ist das nicht mit dem Meeresgedöns...
Meins schon....falls Du mal nicht weißt, wohin mit dem Zeug....
:-)
Gruß Ørn

Antworten

Zurück zu „Grillen und BBQ“