Filet vom Iberico im Kräuter-Speckmantel

Der Duft von Gegrilltem/BBQ steigt auf ...
Antworten
Benutzeravatar
glowi
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 596
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 18:08
Vorname: Micha
Wohngegend: Dortmund
Land: Deutschland

Filet vom Iberico im Kräuter-Speckmantel

Beitrag: # 11007Beitrag glowi
So 25. Aug 2019, 22:49

Kaum zu glauben...
aber ab und an überkommt auch mich der Hunger auf Gegrilltes.
Im anderen Thread hatte ich ja schon berichtet das mir Filet vom Iberico in den Einkaufswagen gehüpft ist und nun berichte ich euch die Weiterverarbeitung.

Vor einigen Tagen hatte ich im Fernsehen einen Beitrag übers Grillen gesehen und das dort vorgestellte Rezept hat mich angefixst.

Man nehme 1 Schweinefilet, 1 gr. Knoblauchzehe,frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer, ein paar Zweiglein frische Kräuter, hier Thymian, Oregano, Bohnen- und Currykraut.
Scheiben von durchwachsenem, mild geräucherten Speck und einen Holzkohlegrill. Die Kräuter können gerne je nach Geschmack variieren.

3 Std. vor dem Grillen hab ich die Stücke eingepackt und im Kühlschrank verstaut damit alles ein wenig einziehen konnte.
IMG_20190825_163030.jpg
IMG_20190825_163052.jpg
IMG_20190825_163143.jpg
Kurz bevor es los ging noch schnell ein paar Kartoffelspalten geschnitten und mit selbstgemachtem Basilikum/Knoblauch-Salz und Rosmarinnadeln gewürzt, die gingen in den Backofen.
IMG_20190825_181646.jpg
IMG_20190825_181702.jpg
Wir sind bei sowas gerne mal minimalistisch...

Dann schnell unseren Tischgrill angeschmissen - ich bin immer wieder begeistert wie schnell der startklar ist!
IMG_20190825_182430.jpg
und das brutzeln nahm seinen Lauf (und die Düfte erst!!!)
IMG_20190825_182152.jpg
Es sieht sehr klein aus, aber der "Kleine" macht ordentlich Temperatur und zur Not hat er noch ein eingebautes Gebläse mit dem man dem Grillgut einheizen kann.
Zwischenzeitlich hab ich ein wenig getrickst und festgestellt dass das eine gute Idee war, weil es den Grillprozess optimiert hat. Werde mal gucken das ich eine etwas größere Edelstahlschüssel kaufe die besser die gesamte Grillfläche abdeckt.
IMG_20190825_185907.jpg
Den gab`s seinerzeit bei A L D I und ich hab den "mal wieder" Preisreduziert abgefischt. Damals dachte ich mir für das Kleingeld machste keinen Fehler, heute bin ich froh das ich die Idee hatte den Grill zu kaufen und das Beste, alle Teile passen in die Spülmaschine und sind aus Edelstahl!
IMG_20190825_191048.jpg
IMG_20190825_191107.jpg
IMG_20190825_191253.jpg
So, das sieht doch schon richtig gut aus und Dank dem Duft hängt mein Magen auf den Kniekehlen! :hun

Hier noch das Anschnittbild. Zart rosa (sieht man leider auf`m Bild nicht) und schön saftig (das sieht man in der Vergrößerung).
Dazu die Kartoffelspalten und einen leckeren, fruchtigen Weißwein...
IMG_20190825_191720.jpg
Das eigentliche Tellerbild ist leider unscharf, da hat mein Tremor wieder zu geschlagen. :cry:

Jedenfalls ein schönes Rezept das ich variieren werde oder auch nicht, nur dann nicht unbedingt mit dem guten Iberico-Filet, da ist normalerweise weniger = mehr. Da wird das eine oder andere Sauenfilet dran glauben müssen, z. B. mit Käse statt Kräutern (dann aber in der Pfanne).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße,
der Micha
- dienstältester “Räuchertreffer“ -

(Wer von sich behauptet normal zu sein, kann nicht normal sein!)

Benutzeravatar
Tuardian
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 294
Registriert: So 30. Jul 2017, 15:33
Vorname: Wolfgang
Wohngegend: Wien
Land: Österreich

Re: Filet vom Iberico im Kräuter-Speckmantel

Beitrag: # 11064Beitrag Tuardian
Sa 31. Aug 2019, 23:28

Unkonventionelle Deckelung aber lecker!
Lieber Gruß aus Wien
Wolfgang
___________________________________
Im Kapitalismus wird der Mensch durch den Menschen ausgebeutet. Im Kommunismus ist es andersrum - Willy Brandt

Benutzeravatar
KpFw
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 109
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:58
Vorname: Walter
Wohngegend: Neumarkt Opf.
Land: Bayern

Re: Filet vom Iberico im Kräuter-Speckmantel

Beitrag: # 11083Beitrag KpFw
Mo 2. Sep 2019, 21:11

Mein lieber Micha, dass schaut mal wieder ober Lecker aus. Wäre genau meins.

LG Walter.
Gruß Walter

Man muss den Spieß solange drehen, bis die Sau durch ist.

Benutzeravatar
glowi
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 596
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 18:08
Vorname: Micha
Wohngegend: Dortmund
Land: Deutschland

Re: Filet vom Iberico im Kräuter-Speckmantel

Beitrag: # 11086Beitrag glowi
Mo 2. Sep 2019, 22:24

Tuardian hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 23:28
Unkonventionelle Deckelung aber lecker!
Da der Grill ohne ist, hab ich mir was einfallen lassen. Ich suche aber eine passendere Schüssel, ähm Deckel.... :zwink
Liebe Grüße,
der Micha
- dienstältester “Räuchertreffer“ -

(Wer von sich behauptet normal zu sein, kann nicht normal sein!)

Antworten

Zurück zu „Grillen und BBQ“