Kochschinken in der Isolierbox garen

Fragen & Lösungen rund um das Warm- und Heißräuchern
Benutzeravatar
Kueki
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 224
Registriert: Di 20. Feb 2018, 20:07
Vorname: Ria
Wohngegend: Westerzgebirge/ das Weihnachtsland
Land: Deutschland

Re: Kochschinken in der Isolierbox garen

Beitragvon Kueki » Di 11. Feb 2020, 18:34

Beitrag: # 13180Beitrag Kueki »

Hallo Gerd

hast du manchmal schon Zahlen ? :lol:
Mit freundlichen Grüssen
Ria
Benutzeravatar
HaioPaio
Site Admin
Beiträge: 1629
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland

Re: Kochschinken in der Isolierbox garen

Beitragvon HaioPaio » Di 11. Feb 2020, 19:52

Beitrag: # 13187Beitrag HaioPaio »

Ria

Das Ausrechnen ist nicht schwer. Nichts geheimnisvolles.
Hängt davon ab was man wissen will.
Die Styroporkiste hat 2 cm Wandstärke. Der Topf 12 Liter Wasser und 1,8 kg Fleisch. Im Zimmer ist es 19 Grad warm.
Frage: Was hat der Topf gekostet?
Lösung: Nix, war ein Geschenk.
schöne Grüße
Gerd :RT21Fr

Drei, die einander helfen, erreichen so viel wie sechs Männer einzeln.
Antworten

Zurück zu „Fragen zum Warm- und Heißräuchern“