Burger-Patty / einfache Mengendosierung.

Ideen die ihr umgesetzt habt oder was ihr schon mal gesehen habt
Benutzeravatar
oern1
Moderator
Beiträge: 663
Registriert: So 30. Jul 2017, 16:02
Vorname: Ernst (Ørn)
Wohngegend: Niederbayern (LA)
Land: Deutschland

Burger-Patty / einfache Mengendosierung.

Beitragvon oern1 » Mo 24. Mai 2021, 18:51

Beitrag: #Beitrag oern1 »

Servus!
Habe gerade ein Reh (ohne Edelst-Teile} zu Patties verarbeitet... werden 40 Stück a 150g...

Mein Wurstfüller wirft ohne Vorsatz bei einer Kurbelumdrehung gute 150g aus... für mich optimal!
Ob einen das Abwiegen oder das Reinigen des Füllers mehr nervt, muss jeder für sich entscheiden.
...bei größeren Mengen und mit Geschirrspüler bin ich beim Füller...
Screenshot_20210524-184943_Gallery.jpg
Screenshot_20210524-185012_Gallery.jpg
PS: ist nicht mein Mist...hab ich irgendwo in den Weiten des www mal gelesen und heute getestet und für gut befunden...:-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ørn
Benutzeravatar
oern1
Moderator
Beiträge: 663
Registriert: So 30. Jul 2017, 16:02
Vorname: Ernst (Ørn)
Wohngegend: Niederbayern (LA)
Land: Deutschland

Re: Burger-Patty / einfache Mengendosierung.

Beitragvon oern1 » Di 25. Mai 2021, 21:41

Beitrag: #Beitrag oern1 »

Gefroren, dann paarweise vacuumiert.. :selig
Screenshot_20210525-213850_Gallery.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ørn

Zurück zu „Tipps und Tricks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: xxCCBot [Bot] beobachten. Ist nicht in G7 und 0 Gäste