Salami handmade

Zeigt mal eure Leckereien
Benutzeravatar
Rauchkopp
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 254
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:17
Vorname: Achim
Wohngegend: Tordas
Land: Ungarn

Re: Salami handmade

Beitragvon Rauchkopp » So 16. Mai 2021, 08:28

Beitrag: #Beitrag Rauchkopp »

Update: nach 3 Tagen sind die Salamis schön umgerötet und angetrocknet. Ich kann meinen Tipp mit dem Kaliumsorbat nur immer wiederholen, keine Schmiere, kein Schimmel, eine saubere, glatte Oberfläche.

LG - Achim

AJ-Salami handmade (23).JPG
AJ-Salami handmade (24).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alle haben gesagt das geht nicht, bis einer kam, der das nicht wusste und der hat´s dann gemacht :o
Benutzeravatar
Knackwurst67
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1417
Registriert: Do 2. Mär 2017, 18:37
Vorname: Uwe
Wohngegend: Cloppenburg
Land: Niedersachsen

Re: Salami handmade

Beitragvon Knackwurst67 » So 16. Mai 2021, 09:45

Beitrag: #Beitrag Knackwurst67 »

Achim, das sieht traumhaft aus. Pass auf, dass sie Dir nicht zu schnell trocknen.
Viele Grüße aus Cloppenburg
Uwe
:huhu

Das Gegenteil zur Pflicht ist nicht die Pflichtlosigkeit, sondern die Verantwortung.
Hans A. Pestalozzi
Benutzeravatar
Rauchkopp
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 254
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:17
Vorname: Achim
Wohngegend: Tordas
Land: Ungarn

Re: Salami handmade

Beitragvon Rauchkopp » So 16. Mai 2021, 10:12

Beitrag: #Beitrag Rauchkopp »

Ich habe auf meinem Schreibtisch die Funkanzeige stehen und immer alles im Blick. Momentan 17,5° und 70% LF ;-)
Die Zipfel fühlen sich weich an und nicht wie Pergament, sie knistern nicht beim draufdrücken :-)

LG - Achim
Alle haben gesagt das geht nicht, bis einer kam, der das nicht wusste und der hat´s dann gemacht :o
Benutzeravatar
Knackwurst67
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1417
Registriert: Do 2. Mär 2017, 18:37
Vorname: Uwe
Wohngegend: Cloppenburg
Land: Niedersachsen

Re: Salami handmade

Beitragvon Knackwurst67 » So 16. Mai 2021, 20:37

Beitrag: #Beitrag Knackwurst67 »

70% ist in dieser Phase recht wenig.Wenn Du die Möglichkeit hast, die LF etwas zu erhöhen, wäre dies aus meiner Erfahrung heraus sicherer.
Viele Grüße aus Cloppenburg
Uwe
:huhu

Das Gegenteil zur Pflicht ist nicht die Pflichtlosigkeit, sondern die Verantwortung.
Hans A. Pestalozzi
Benutzeravatar
Rauchkopp
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 254
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:17
Vorname: Achim
Wohngegend: Tordas
Land: Ungarn

Re: Salami handmade

Beitragvon Rauchkopp » Mo 17. Mai 2021, 08:17

Beitrag: #Beitrag Rauchkopp »

Momentan kann ich nicht mehr herauskitzeln, es steht ein Wassereimer drunter und es hängt ein nasses Handtuch im Schrank. Aber wie gesagt, die Zipfel fühlen sich gut an.

LG - Achim
Alle haben gesagt das geht nicht, bis einer kam, der das nicht wusste und der hat´s dann gemacht :o
Benutzeravatar
Räuchertom
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 22
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 12:08
Vorname: Tom
Wohngegend: Raum Würzburg
Land: Deutschland

Re: Salami handmade

Beitragvon Räuchertom » Mo 17. Mai 2021, 21:31

Beitrag: #Beitrag Räuchertom »

Hallo Browi
Höchstens umgekehrt: Ein Bayer, der gerne ein Franke wäre!
Franken liegt zwischen Deutschland und Bayern

Viele Grüße
Tom
Benutzeravatar
Rauchkopp
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 254
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:17
Vorname: Achim
Wohngegend: Tordas
Land: Ungarn

Re: Salami handmade

Beitragvon Rauchkopp » Mo 7. Jun 2021, 14:30

Beitrag: #Beitrag Rauchkopp »

So, kurzer Zwischenstand. Nach 2 Wochen hatte ich die Salamis 2 x 10 Std. geräuchert und gestern habe ich nach knapp 5 Wochen den Anschnitt gewagt.
Die handmade Salami ist natürlich noch etwas zu weich und verträgt noch 2-3 Wochen Trocknung und Reifung, aber sie ist schon schnittfest.
Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, die Optik gefällt mir und der Gemack ist Bombe, einfach so, wie eine gute Salami schmecken muss, kein säuerlicher Geschmack, sondern ein vollmundiges Aroma von Fleisch, Fett und einfachen Gewürzen.

LG - Achim

Salami handmade (27).JPG
Salami handmade (31).JPG
Salami handmade (29).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alle haben gesagt das geht nicht, bis einer kam, der das nicht wusste und der hat´s dann gemacht :o
Benutzeravatar
RäucherPit
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1508
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm
Land: Deutschland

Re: Salami handmade

Beitragvon RäucherPit » Mo 7. Jun 2021, 14:39

Beitrag: #Beitrag RäucherPit »

...Super Ergebnis, Achim!

Sommerliche Grüße aus MeckPomm
der Pit
:RT22Fr Nach dem Treffen, ist vor dem Treffen

Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp
Benutzeravatar
HaioPaio
Site Admin
Beiträge: 2117
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland

Re: Salami handmade

Beitragvon HaioPaio » Mo 7. Jun 2021, 17:54

Beitrag: #Beitrag HaioPaio »

Achim
Das Schnittbild ist erste Sahne. Kein verschmiertes Fett, nichts gequetscht. Das Magerfleisch hüllt die Fettwürfel vollständig ein.
So was schönes findet man nicht einmal im Lehrbuch weil sich niemand die Arbeit macht die du dir gemacht hast.
:resp :hun
schöne Grüße
Gerd
:RT22Fr
Drei, die einander helfen, erreichen so viel wie sechs Männer einzeln.

Benutzeravatar
Farbe
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 338
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 21:25
Vorname: Uwe
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland

Re: Salami handmade

Beitragvon Farbe » Fr 11. Jun 2021, 16:45

Beitrag: #Beitrag Farbe »

Das sieht doch mal richtig Lecker aus und ist im wahrsten Sinne Handwerk !!!
:resp :knie :resp
Grüße aus Thüringen
Uwe

...Maler machen Frauen glücklich...
(Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten)

Zurück zu „Ergebnisberichte und Produkt-Shows“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: xxCCBot [Bot] beobachten. Ist nicht in G7 und 0 Gäste