Werbung für das Forum erwünscht?

Wünsche unserer Mitglieder für unser Forum
Benutzeravatar
rauchfrosch79
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 32
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 08:12
Vorname: Björn
Wohngegend: Westerwald
Land: Deutschland

Werbung für das Forum erwünscht?

Beitragvon rauchfrosch79 » Sa 24. Mär 2018, 19:08

Beitrag: #Beitrag rauchfrosch79 »

Hallo!

Meine Freundin Heidi hält um die 30 Hühner. Reine Hobbysache. Man hat die Hühner, die Hähne, die Eier und schlachtet dementsprechend ab und an.
Wir sind in Facebook in einer Hühnergruppe mit über 25000 Mitgliedern. In der Gruppe sind Mäster, "Eierhalter" und natürlich auch die, die das Huhn am liebsten mit ins Bett nehmen würden. Is halt so.
Ich kann dort gerne unser Forum vorstellen.
Wenn das hier ok ist, würde ich einen kleinen Beitrag in die besagte Gruppe schreiben.

VG Björn
Wenn du nicht mit Wissen überzeugen kannst, verwirre mit Schwachsinn.
Benutzeravatar
Knackwurst67
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1417
Registriert: Do 2. Mär 2017, 18:37
Vorname: Uwe
Wohngegend: Cloppenburg
Land: Niedersachsen

Re: Werbung für das Forum erwünscht?

Beitragvon Knackwurst67 » Sa 24. Mär 2018, 19:44

Beitrag: #Beitrag Knackwurst67 »

Hallo Björn, bei uns sind alle Menschen recht herzlich willkommen, die im weitesten Sinne mit unserem Thema etwas anfangen und beitragen können. Ich kann mir vorstellen, dass viele Deiner FB Freunde auch selbst ihre Produkte veredeln und viel zu berichten haben. Auch hier gibt es Hobbyhühnerhalter die sicher auch sehr gern mal über den Tellerrand blicken. Also aus meiner Sicht ein klares Ja!
Viele Grüße aus Cloppenburg
Uwe
:huhu

Das Gegenteil zur Pflicht ist nicht die Pflichtlosigkeit, sondern die Verantwortung.
Hans A. Pestalozzi
Benutzeravatar
t.jesch
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 204
Registriert: Do 7. Dez 2017, 19:17
Vorname: Tamás
Wohngegend: Dresden
Land: Sachsen

Re: Werbung für das Forum erwünscht?

Beitragvon t.jesch » So 25. Mär 2018, 18:14

Beitrag: #Beitrag t.jesch »

Hallo Björn,

verstehe mich bitte nicht falsch! Ich freue mich jedesmal, wenn engagierte, gleichgesinnte Mitglieder in unser Forum den Weg finden.
Aber mit Verlaub, dein Engagement sollte sich im Räuchertreff mehr in der Herstellung von Wurst & Schinken, sowie auf diverse Räucherwaren, also was in unser Profil passt, beschränken und erst überhaupt mal zeigen, bevor du unsere kleine Familie mit etwa 25000 Freunden des Hühnerhaltens verdünnst.

Ich möchte hiermit die Hühnerhaltergilde in keiner weise Beleidigen, denn die Hobbyzüchter sind in unserer Gesellschaft neben den Hobbywurstler, Hobbyimker, Hobbybrauer usw. usf. ein wichtiges Element sind und tragen in den Foren zur Erweiterung der bisherigen Kenntnisse durch intensieven Erfahrungsaustausch unter den Mitglieder bei.

Ich bin mir sicher dass diejenigen Forenfreunde, die sich mit Geflügelhaltung aus Hobby aber trotzdem professionell beschäftigen, zur jeden Zeit in der Lage wären sich im Facebook anzumelden um sich dort auszutauschen. Wenn sie das bedürfniss hätten.
Desweiteren sind wir hier im Räuchertreff und in erster Linie geht es bei uns um die Produktion von Lebensmittel und nur marginal um Tierzucht. Die aktiven Jäger, Bauer und Züchter in unserem Kreis berichten selbstverständlich über ihren Erfolge, bzw. Tiefschläge, aber kenne keinen, der das gezüchtete Tier am liebsten mit ins Bett nehmen möchte. Da würde mir schon was besseres einfallen.

Ich habe hier nicht das Recht jemandem etwas zu verbieten, aber ich kann als halbwegs aktives Mitglied im Forum meine Meinung äußern. Sprich, ich bin dagegen, weil ich einfach Bedenken habe dass hier mehr über Hühnerkake diskutiert wird als z.B. über Erfolge oder Mißerfolge bei der Wurstherstellung.
Wir hatten schon eine Phase, wo wir bei FR auf dem 2. Platz der Top 50 gestanden haben. Das war natürlich nur ein Trugschluss weil alles nur statistisch aber nicht sachbezogen ausgewertet wurde. Ich glaube, wir sind nicht mehr darauf angewiesen die KLICKS zu zählen, die bedeuten nämlich nichts. Was zählt, sind unsere sehr wohl vorzeigbare Ergebnisse und Erfahrungen, sowie das über die Jahre erreichte Zusammengehörigkeitsgefühl. Und genau das möchte ich nicht gegen 25000 neuen Freunde eintauschen.

Sollte es trotzdem durch Abstimmung, bzw. Bestimmung dazu kommen, dann bin ich hier mit allen Konsequenzen raus. Das ist einfach mein Standpunkt, nichts weiter.

Björn, ich schätze trotz alledem deinen Vorschlag, besonders, dass du angefragt hast ob es OK ist oder nicht. Das gefällt mir!
Grüße deine Freundin und auch die Hühner, die spielen bei uns in fast allen Bereichen eine nicht unbedingt untergeordnete Rolle.
Liebe Grüsse aus Dresden
Tamás
Benutzeravatar
HaioPaio
Site Admin
Beiträge: 2117
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland

Re: Werbung für das Forum erwünscht?

Beitragvon HaioPaio » So 25. Mär 2018, 18:45

Beitrag: #Beitrag HaioPaio »

Hallo Tamás

Ich verstehe dein Anliegen.
Wir wollen natürlich nicht die thematische Ausrichtung des Forums ändern.
Hierbei muss man natürlich wachsam sein.
Ich sehe aber die Gefahr nicht so intensiv wie du sie beschreibst.

Es geht bei dieser Anfrage ja nicht um die Vereinigung unseres Forums mit einer Facebook Gruppe.
Das würden wir vermutlich nicht tun.

Bei meiner Arbeit hier im Forum ist mir aber wichtig dass jemand der sich registriert, auch eine Chance erhält.
Die Richtschnur ist die Einhaltung der Forenregeln und unser gesunder Menschenverstand.

Wir sind durchaus daran interessiert bekannt zu werden und engagierte Gleichgesinnte zu finden.
Von daher wäre ich durchaus dankbar wenn unser Name und unsere URL in anderen Gruppen in einem positiven Zusammenhang genannt wird.

Wir werden ganz sicher nicht zulassen dass der Zug in die falsche Richtung fährt.
Danke dass du uns an die Wichtigkeit erinnert hast.
schöne Grüße
Gerd
:RT22Fr
Drei, die einander helfen, erreichen so viel wie sechs Männer einzeln.

Benutzeravatar
t.jesch
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 204
Registriert: Do 7. Dez 2017, 19:17
Vorname: Tamás
Wohngegend: Dresden
Land: Sachsen

Re: Werbung für das Forum erwünscht?

Beitragvon t.jesch » So 25. Mär 2018, 20:40

Beitrag: #Beitrag t.jesch »

Hallo Gerd,

demnach seid auch Ihr gut zu Hause angekommen. :) Wir hatten unsere Pflichtveranstaltung z.T. noch wahrnemen können und das Geb.Kind freute sich natürlich. Wir sollten mit der Fresserei dort fortsetzten, wo wir heute früh aufgehört haben, aber ich war einfach immer noch satt.

OK, jetzt zum Thema.
Wir sind durchaus daran interessiert bekannt zu werden und engagierte Gleichgesinnte zu finden.
Von daher wäre ich durchaus dankbar wenn unser Name und unsere URL in anderen Gruppen in einem positiven Zusammenhang genannt wird.
Und wozu? Gibt es den irgendwas zu gewinnen? Außer Mitglieder in Hülle und Fülle, die nach einer Weile sich nicht mehr rühren und nur die Mitgliederanzahl beschönigen? Ich kann mich noch erinnern, inaktive Mitglider wurden gelöscht. Ich fand die Lösung einerseits etwas radikal, aber doch gerechtfertigt.

Ich will den Björn nicht angreifen, er ist im alten Forum schon Mitglied gewesen, bevor ich überhaupt an räuchern und wursteln gedacht habe. Das wir solche Mitglieder brauchen, die nach dem überstandenen Bauvorhaben Ihre Wurstküche wieder hergerichtet haben und sich wieder unrerem gemeinsamen Hobby widmen wollen, ist 100% klar.
Aber schaue dir groß gewordene Foren im Küchen, BBQ und Wust&Schinken Bereich an. Kaum noch persönliche Begegnung im Netz, man muss reichlich zurückscrollen, wenn man den Ausgangsthread, bzw den eigenen Beitrag finden will, weil inzwischen dutzende Antworten geschrieben wurden. Leider zum großen Teil oft am Thema vorbei, oder es sind nichtssagende, oberflächliche 0815 Sprüche die einfach in die Tonne gehören.

Hier sollte man nicht auf die Quantität achten, die Qualität der Beiträge ist entscheidend! Und damit meine ich nicht nur, welche Fachkenntnisse und Erfahrungen der verfasser hat. Ein engagierter Anfänger mit vllt. unsicherer Ausdrucksweise mangelns ausreichenden Kenntnisse ist mir viel lieber als hohle Sprüche von Wichtigtuern!
Wir müssen erst richtig gut werden und wenn es sich dannherumspricht dass unsere Ansprüche sich von dem Durchschnitt abheben, dann entwickelt sich das bisher gesammelte und inzwischen geballte Wissen in die richtige Richtung, aber mit Hilfe von FB wird es wohl nicht so richtig funktionieren, es wird eher ein Ramschladen.

Egal wie FB geplant war, wo Menschen mit unterschiedlichen Charakteren in der Anonymität aufeinander treffen, dort bleiben Reibereien und Anfeindungen nicht aus. Wir hatten es auch schon, noch gar nicht so lange her und das ohne FB.
Wir sollten unsere Forenfreunde unterstützen und ermutigen, wo es nötig ist, dann schmidet sich was richtiges zusammen.
Du hast es selbst erlebt in den letzten Tagen.

Und nein, ich habe keine Angst von einer FB Gruppe, warum auch. Aber ich weiß wie so einer Gruppe funktioniert. Die Gruppengröße ist sehr variabel und auf unterschiedlichen Wegen erweiterbar, ohne Rücksicht auf die restlichen Mitglieder.

Aber auch das ist ja egal. Die Frage ist, wo wollen wir hin, was ist das Ziel? Dann kann jeder für sich entscheiden ob er mitmachen will oder nicht. Für beide bleiben dann doch noch gewisse Unklarheiten, z. B. wie ihr Urheberrecht durch das Forum geschützt wird, es ist einfach noch nicht geklärt.

Der Björn kann selbstverständlich in seiner Gruppe auf unser Forum hinweisen, das kann ihm niemand verbieten. Mann sollte aber das Für und Wider gegeneinander abwiegen.

Jetzt höre ich endlich auf, ich wollte nur meinen Standpunkt erläutern. Eigentlich wollte ich in dieser zeit die Bilder vom WE fertig machen, die werden wohl bis morgen warten müssen.
Liebe Grüsse aus Dresden
Tamás
Benutzeravatar
rauchfrosch79
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 32
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 08:12
Vorname: Björn
Wohngegend: Westerwald
Land: Deutschland

Re: Werbung für das Forum erwünscht?

Beitragvon rauchfrosch79 » Mo 26. Mär 2018, 08:23

Beitrag: #Beitrag rauchfrosch79 »

Guten Morgen,
sorry, da ist dann was falsch von mir rübergekommen oder ich habe mich dumm ausgedrückt.
Ich möchte keine Hühnerzüchter, die sich über Rassen, Haltung usw. austauschen möchten hier herlocken. So habe ich das in besagter Gruppe auch nicht ge-/beschrieben.
Jedoch steigt die Zahl der Hühnerhalter, die sich just for fun einige Hühner halten. Genauso just for fun, wie wir wursten, räuchern und andere Leckereien machen. Einer mehr, ein anderer weniger. Aber am Ende des Huhnes steht nunmal in den meisten Fällen der Weg auf den Hauklotz und ab diesem Punkt kann ein gegenseitiger Austausch durchaus interessant werden. Eingefleischte Hühnerhalter (NICHT HÜHNERKUSCHLER!) haben sicherlich noch Rezepte, Tricks und Tips parat, die hier nicht zwingend bekannt sind. In der FB-Gruppe gibt es etliche Mitglieder, die böse oder beleidigend werden, wenn wer schreibt, dass er 5 Hähne geschlachtet hat und noch angibt, in welcher Form er diese veredeln möchte und ich denke genau das wird hier nicht der Fall sein. Der Räuchertreff ist ja (zum Glück) nur bedingt für Hardcoreveganer tauglich.
Egal ob es um Rezepte mit Fleisch oder auch Eiern geht.
Auf der anderen Seite kann man der Geflügelfraktion evtl. mit ein paar Basics bzgl pökeln, räuchern und evtl. auch der Fehlersuche bei den Produkten unterstützen. Ich weiß ja nicht, ob seitdem ich in die Gruppe geschrieben habe, hier Registrierungen gekommen sind, die man einem Hühnerhalter zuordnen kann.
Hier soll ganz sicherlich nicht der schönste Zuchthahn bewertet werden.

VG Björn
Wenn du nicht mit Wissen überzeugen kannst, verwirre mit Schwachsinn.
Benutzeravatar
Redmail68
Moderator
Beiträge: 250
Registriert: Do 2. Mär 2017, 17:28
Vorname: Harry
Wohngegend: Wien
Land: Österreich

Re: Werbung für das Forum erwünscht?

Beitragvon Redmail68 » Di 3. Apr 2018, 12:01

Beitrag: #Beitrag Redmail68 »

Hallo Björn!
Ich denke so wie du, es kann nur bereichern ! Die eine wie die andere Seite!
Ich würde niemand ausschließen oder von vorhinein ausgrenzen!
Ich kenne ja auch von Neuanmeldern keinen Hintergrund. Und es geht ja hier nicht mehr primär ums pökeln sondern mittlerweile um die Produktion von Lebensmittel die diesen Namen auch wirklich verdienen. Und dazu zähle ich auch Geflügel!
Ich gehe davon aus das niemand Fachabhandlungen von "Zucht Hühnern und ihre Bedeutung im Wandel der Zeit" erwartet.
Aber Verarbeitung und Veredlung sehr wohl.
Also ich bin froh wenn sich Mitglieder engagieren um unseren "Horizont" zu erweitern!
LGHarry
LGHarry
„Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“
Kurt Tucholsky
Manchmal ertappe ich mich das ich mit mir selbst spreche, und dann müssen wir beide lachen!
Benutzeravatar
Tuardian
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 517
Registriert: So 30. Jul 2017, 15:33
Vorname: Wolfgang
Wohngegend: Wien
Land: Österreich

Re: Werbung für das Forum erwünscht?

Beitragvon Tuardian » Do 5. Apr 2018, 23:17

Beitrag: #Beitrag Tuardian »

Hallo Björn,
das Thema sehe ich genauso wie Harry. Tamas Bedenken sehe ich da garnicht, weil man sich eher gegenseitig befruchten wird. Am Ende werden da gute Symbiosen bei herauskommen.
Lieber Gruß aus Wien
Wolfgang
___________________________________
Im Kapitalismus wird der Mensch durch den Menschen ausgebeutet. Im Kommunismus ist es andersrum - Willy Brandt

Zurück zu „Vorschläge zur Forumsverbesserung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: xxCCBot [Bot] beobachten. Ist nicht in G7 und 0 Gäste